Karosserie- & Lackierfachbetrieb Peter Gossen | Wacholderstr. 20 | 47055 Duisburg
Telefon: 0203 / 77 15 90

Schadensmanagement und KFZ-Gutachten
Service den Sie schätzen werden!

KFZ-Gutachten

KFZ-Gutachten

Als Geprüfter Schadensmanager mit mehr als 10 Jahren Praktischer Erfahrung im Bereich Karosserie- und Fahrzeugbau wird jede Schadensbeurteilung mit dem Auge fürs Detail erfasst.

Professionelle Kalkulation

Professionelle Kalkulation

Wir kalkulieren die Reparatur Ihres Sach-Schadens schnell und zuverlässig. Mit und Audatex setzen wir auf eine professionelle EDV-Gestützte Kalkulation.

Die Kalkulationsmethode Audatex ermöglicht uns die Ermittlung des genauen Reparaturaufwands nach Herstellervorgaben. Dieses Programm wird von den Versicherern anerkannt und zudem von vielen Sachverständigen verwendet.

Ersatzfahrzeug

Ersatzfahrzeug

Bei Versicherungsschäden stellen wir Ihnen je nach möglichkeiten ein Ersatzfahrzeug. So bleiben Sie auch während des Reparaturzeitraums Mobil.

Wir übernehmen die Kommunikation mit Ihrer Versicherung!

Der Ablauf im Detail
Service den Sie schätzen werden!

Ablauf eines Gutachten für Ihr KFZ im Haftpflichtschadenfall

1. Betrachtung des Schadens

Wir begutachten den Schaden bei uns im Betrieb oder bei Bedarf direkt bei Ihnen vor Ort.

2. Erstellung des KFZ-Gutachtens

Wir erstellen für Sie das Gutachten zur Beweissicherung, damit Sie Ihre Ansprüche gegenüber dem Versicherer geltend machen können.

3. Berechnung der Kosten

Wir kalkulieren die Kosten mit modernster Software und ermitteln ebenfalls die anfallende Wertminderung, auf die Sie im Schadenfall einen Anspruch haben.

4. Abrechnung mir Ihrer Versicherung

Die Kosten eines Gutachters gehören mit zum Schaden und werden von der zuständigen Haftpflichtversicherung erstattet (bei einem unverschuldeten Unfall).

Ablauf eines Versicherungsschaden im Haftpflichtfall

1. Schaden begutachten

Wir begutachten den Schaden bei uns im Betrieb oder bei Bedarf direkt bei Ihnen vor Ort.

2. Schaden fotografieren

Um den Schaden für die Versicherung zu dokumentieren, werden Bilder vom schaden erstellt.

3. Sicherungsabtretung unterschreiben

Damit wir mit Ihrer Versicherung kommunizieren dürfen, muss eine Sicherungsabtretung unterschrieben werden.

4. Weiterleitung an Ihrer Versicherung

Wir leiten die Schadensdokumentation samt Bilder an die Versicherung weiter.

5. Freigabe durch die Versicherung

Sobald eine Reparaturfreigabe durch die Versicherung erteilt wurde, werden Sie umgehend benachrichtigt um einen Termin zu vereinbaren.

6. Instandsetzung des Schadens

Wir stellen Ihnen für den Reparaturzeitraum ein Ersatzfahrzeug damit Sie Mobil bleiben.

7. Übergabe

Ist das Fahrzeug vollständig Instandgesetzt, werden Sie umgehend informiert und können ihr Fahrzeug abholen oder bringen es auf Wunsch vorbei.